Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Suchen & Finden

Ärztinnen und Ärzte

Weiterbildung Innere Medizin


Voraussetzungen

  • Arztdiplom
  • Erfahrung in klinischer Medizin oder in einem Forschungsgebiet ist erwünscht
  • Gute Deutsch- und Französischkenntnisse werden für alle Assistentenstellen vorausgesetzt 

Dauer, Beginn

Die Anstellung als Assistenzarzt dauert in der Regel zwei bis drei Jahre


Details

  • Die Medizinische Klinik ist als Weiterbildungsstätte der Kategorie A (drei Jahre) anerkannt (mehr Infos siehe Weiterbildungskonzept der Medizinischen Klinik
  • Es bestehen Rotationsmöglichkeiten mit den Bereichen Geriatrie, Notfallstation, Intensivpflegestation, Nephrologie und Onkologie sowie mit dem Medizinischen Ambulatorium.
  • Das Medizinische Ambulatorium hat den Status einer Weiterbildungsstätte Kategorie II (sechs Monate). Mehr Infos finden Sie im Weiterbildungskonzept des Medizinischen Ambulatoriums
  • Der Bereich Medizin bietet ein vielseitiges Fortbildungsprogramm, bei dem Vertreter aller internistischer Spezialdisziplinen mitwirken.
  • Das internistische Ärzteteam besteht aus 23 Assistenzärzten, acht Oberärzten, sechs Leitenden Ärzten und dem Chefarzt. Die Subspezialitäten Infektiologie, Geriatrie, Angiologie, Endokrinologie/Diabetologie sowie Pneumologie sind durch Fachärzte vertreten. Die Nephrologie, Kardiologie, Onkologie/Hämatologie sowie die Neurologie und die Rheumatologie haben im Spitalzentrum Biel eigene Strukturen und sind durch eine sehr enge interdisziplinäre Arbeitskultur in die gemeinsame Patientenbetreuung eingebunden. Die Gastroenterologie wird durch externe Konsiliarärzte abgedeckt.

Kontakt

Prof. Dr. Daniel Genné
Chefarzt Innere Medizin
Tel.: 032 324 34 37
E-Mail: Daniel.Genne(at)szb-chb.ch


Bewerbungen

Spitalzentrum Biel AG
Prof. Dr. Daniel Genné
Chefarzt Innere Medizin
Vogelsang 84
Postfach
2501 Biel