Suchen & Finden

Qualität

Qualitätslabel Stroke-Unit

Vom ersten Symptom bis zur langfristigen Rehabilitation: Das SZB bietet Hirnschlag-Patienten eine optimale Betreuung und Therapie. Als erstes interdisziplinäres Kompetenzzentrum im Kanton Bern wurde es von der Swiss Federation of Clinical Neuro-Societies (SFCNS) als „Stroke-Unit“ zertifiziert – und verfügt damit über ein begehrtes Qualitätslabel im Bereich der hochspezialisierten Medizin (HSM).
Definitive Zertifizierung: 2016

Zertifizierungen und Labels

Babyfreundliches Spital

Als erstes Spital im Kanton Bern erhielt das SZB 1994 das Qualitätslabel "Babyfreundliches Spital". Damit zeichnet die Organisation UNICEF Schweiz Spitäler aus, die Mutter und Kind eine hohe Pflege- und Betreuungsqualität in der Geburtshilfe garantieren.
Letzte Zertifizierung: 2016

ISO-Akkreditierung Labor

Seit dem Jahr 2005 ist das Labor des SZB für die ISO-Norm 17025 akkreditiert. Die Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS zeichnet mit dieser Norm Laboratorien aus, die technisch kompetent und fähig sind, fachlich fundierte Ergebnisse zu erzielen.
Letztes Akkreditierungsaudit: 2017

REKOLE-Zertifizierung

Das SZB ist seit 2012 REKOLE®-zertifiziert. Dieses Gütesiegel wird durch den Spitalverband „H+ die Spitäler der Schweiz“ vergeben und bescheinigt die Transparenz des betrieblichen Rechnungswesens sowie eine hohe Professionalität bei der Erstellung der Kosten- und Leistungsrechnung.   
Letzte Zertifizierung: 2016

Qualitätslabel QualiKita

Die Kindertagesstätte des SZB „KITA am Waldrand“ bietet Kindern eine ausgezeichnete Betreuung: Als erste Kindertagesstätte in Biel hat sie das Qualitätslabel "QualiKita" erhalten. Dieses gilt als nationaler Standard und erfasst alle Qualitätsdimensionen mit Fokus auf der pädagogischen Qualität.
Letzte Zertifizierung: 2015

Qualitätszertifikat der Stiftung Sanacert Suisse

Sanacert Suisse, die unabhängige Stiftung für die Zertifizierung der Qualitätssicherung im Gesundheitswesen, hat dem Qualitätsmanagementsystem des SZB die Zertifizierung erteilt. Das begehrte Zertifikat, das für Patientinnen und Patienten bei der Spitalwahl eine wichtige Orientierungshilfe darstellt, bestätigt, dass die Qualitätssicherung im SZB hohe professionelle Anforderungen erfüllt.
Erstzertifizierung: 2015

Qualitätslabel "Label du bilinguisme"

Im SZB wird Deutsch und Französisch gesprochen. Die Zweisprachigkeit hat sowohl in der internen als auch in der externen Kommunikation einen hohen Stellenwert und wird dementsprechend gepflegt und gefördert. Mit Erfolg: Die Bieler Stiftung "Forum für die Zweisprachigkeit" hat das SZB – als erstes Spital überhaupt –  mit dem "Label du Bilinguisme" ausgezeichnet. 
Erstzertifizierung: November 2015