Suchen & Finden

Sozialberatung

Individuelle Lösungen für die Zeit nach dem Spital

Die Sozialberatung bietet Beratung zu verschiedenen Fragen, die sich im Zusammenhang mit einer Krankheit, einem Unfall oder einer Geburt stellen können. Sie unterstützt stationäre Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige bei der Planung von Anschlusslösungen und Unterstützungsmöglichkeiten nach dem Spitalaufenthalt. 

In enger Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegefachpersonen sowie unter Einbezug der Angehörigen vermitteln unsere erfahrenen Sozialarbeiterinnen Rehabilitationen, Kuren oder einen Heimaufenthalt. Sie stellen auch Kontakte zu Fachstellen, sozialen Institutionen, Behörden und Sozialversicherungen her. 

Die Sozialberatung ist ein kostenloses und freiwilliges Angebot des Spitalzentrums Biel. Es steht Patientinnen und Patienten zur Verfügung, die im SZB stationär behandelt werden.