Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Suchen & Finden

Onkologie

Kompetente Information, Beratung und Therapie

Die Onkologie des SZB bietet Ihnen umfassende onkologische Kompetenz – von der Diagnose bis zur Langzeitbetreuung über eine breite Palette von modernsten Behandlungsmethoden. Bei Verdacht auf eine Tumorerkrankung führen die erfahrenen Onkologinnen und Onkologen ausführliche Abklärungen durch. Wird eine Krebserkrankung diagnostiziert, nehmen sich die Spezialisten Zeit, Betroffene und ihre Angehörigen verständlich über die Krankheit sowie die verschiedenen Therapiemöglichkeiten zu informieren.

Breite Palette gezielter Behandlungen

Das SZB bietet ein breites Spektrum von Krebsbehandlungen an. Zur Verfügung stehen verschiedene Chemotherapien, aber auch andere Behandlungsmethoden wie Immuntherapie, Molekulare Therapie (sog. zielgerichtete Therapien) und Hormontherapien. Das Team der Onkologie berät Sie zudem gerne bei Fragen zu Komplementär- und Alternativtherapien.

Muss ein Tumor operativ entfernt werden, plant das Onkologie-Team das weitere Vorgehen in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Chirurgischen Klinik und anderen chirurgisch tätigen Fachärzten des SZB. Für radio-onkologische Behandlungen (Bestrahlung) arbeitet das SZB mit dem Radio-Onkologischen Zentrum Biel–Seeland–Berner Jura zusammen.

Die Onkologie ist zudem mit anderen onkologischen Partnern und Zentren vernetzt und pflegt eine gute interdisziplinäre und fachliche Kooperation.

Interdisziplinäre Tumorboards für eine optimale Therapie

Um eine qualitativ hochstehende Behandlung zu gewährleisten, arbeiten alle beteiligten Spezialisten des SZB eng zusammen. An regelmässigen interdisziplinären Fallbesprechungen – sogenannten Tumorboards – legen Onkologen, Radio-Onkologen, Chirurgen, Frauenärzte, Internisten, Radiologen sowie spezialisierte Pflegefachleute ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen zusammen, um gemeinsam für jeden Patienten die optimale Behandlungsmethode zu erarbeiten.

Unterstützung und Beratung

Eine Krebsdiagnose ist eine fordernde Erfahrung und macht sich oft auch im privaten Umfeld und im Berufsalltag bemerkbar. Das Onkologie-Team des SZB unterstützt Sie und Ihre Angehörigen einfühlsam und wirkungsvoll und vermittelt Ihnen Kontakte zu einem breiten Beratungs- und Betreuungsnetz. So stehen Ihnen im Spitalzentrum zum Beispiel die Spezialisten der Ernährungsberatung und Angebote für Palliative Care zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Look good feel better werden im SZB Beauty-Workshops für Krebsbetroffene angeboten. Die Daten finden Sie in unter Kurse.

Zweitmeinung

Wer in einem anderen Spital behandelt wird, hat die Möglichkeit, im Spitalzentrum eine Zweitmeinung (Second Opinion) zu Diagnose und Behandlungsoptionen einzuholen.

«Fast wie nach Hause kommen»: Ein Krebsbetroffener erzählt
Einblicke ins Spitalzentrum Biel

Erfolgreiche Behandlung von Hodenkrebs
TV-Beitrag "Herzschlag", Januar 2018,
mit PD Dr. med. Dr. phil. Martin Zweifel, Chefarzt Onkologie